Produkttest’s

Nun ist es soweit.

Ich darf zum ersten mal bei trnd ein Produkt testen, und zwar die „Dove Intensive Reparatur 1 Minute Kur-Spülung“.

Bin schon sehr gespannt auf die Wirkung dieser Kur-Spülung,ob es wirklich hält was es verspricht.

Das Paket müsste in den nächsten Tagen eintreffen und dann heist es „Mädels lasst uns testen“, denn wer mit mir die Dove Intensiv Reparatur 1 Minute Kur-Spülung testen möchte, und mir das Ergebnis dann mitteilt,darf sich sehr gerne bei mir melden.

22.2.2011
So, heute ist mein Paket angekommen,jetzt gehts ans verteilen und natürlich selbst ausprobieren.
Bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

[singlepic id=178 w=320 h=240 mode=web20 float=center]

So habe die Dove Intensiv Reparatur 1 Minute Kur Spülung ausprobiert und muss sagen …super weiche Haare…
1 Minute reicht auch völlig aus und sie sind einfacher zu glätten.
Der Duft ist angenehm und hält auch lange an.
Die Konsistenz ist dickflüssig und leicht zu verteilen und sie ist auch leicht wieder auszuspülen.

Heute ist der 24.2 2011 und habe die Kur-Spülung zum 2ten mal benutzt.
Die Haare sind so angenehm weich , sehen sehr gepflegt aus und ich finde die Haarfarbe sieht ein bisschen frischer aus.
Alle die sie bisher ausprobiert haben sind sehr überrascht über die weichen Haare.
Allerdings empfinden manche den Duft als unangenehm,ist aber Geschmacksache und muss jeder für sich selbst entscheiden.

8.3.2011
So, nach mehrmaligem anwenden der Dove Kur-Spülung bin ich immer mehr von diesem Produkt überzeugt.
Es pflegt die Haare sehr,macht sie angenehm weich und man kann sie frisieren wie immer, ohne zu beschweren.
Sie sehen auch gepflegter aus und bekommen mehr Glanz.
Bei manch anderen Haarkuren oder Spülungen meint man eine Wachsschicht legt sich um die Haare, dies ist bei der Dove Kur-Spülung nicht der Fall und die Haare fallen weich und locker.
Da sie die Haare auch noch von innen repariert und sich dadurch  die Haarfarbe länger hält ist natürlich super.
Fazit für mich: Ein super Produkt das nicht ewige Einwirkzeit braucht und ich bestimmt weiterempfehlen und weiterbenutzen werde.

 

Extra Professional Mints

 

Ein neuer Test für trnd

Ich darf die Extra Professional  Mints testen und muss sagen, Waldbeere super lecker.
Also das Paket kam an und ist wirklich reichlich gefüllt,zur Freude meiner Mittester.
Die Extra Professional Mints haben eine Besonderheit,nämlich die Lamellen die spürbar sanft die Zunge reinigen und ich muss sagen es funktioniert wirklich. Für ein sauberes Mundgefühl.
Es gibt sie in den Sorten Classic Mint, Waldfrucht, Freshmint und Ananas Guave.
Alle meine Tester waren zufrieden nur die Geschmäcker waren unterschiedlich.
Mein Favorit ist Waldbeere. Also wieder ein Produkt das ich empfehlen kann.

 

Brise Discreet

 

Und wieder darf ich für trnd ein Produkt testen.

Diesmal geht es um den Brise Disceet elektrischen Lufterfrischer.
Paket ist angekommen und diesmal bekommen nur meine besten Tester einen solchen Lufterfrischer,denn die Stückzahl ist sehr begrenzt. Aber Dufthänger zum schnuppern für Die Brise-Aktion „AromaMemory“ und jede Menge 1 € Gutscheine zum vergünstigten Kauf von Brise Discreet.
So dieser Lufterfrischer ist schön flach und dank seiner Gel-Technologie in jeder Position einsetzbar ohne auszulaufen.
Werde ihn jetzt mal testen und dann weiterberichten.

So habe den Exotic Fruits in unserem Wohnzimmer.
Er riecht fruchtig und sehr dezent,ihn kann man bedenkenlos rund um die Uhr stecken lassen,was man von fresh Cotton nicht behaupten kann. Ihn hatte ich kurze Zeit im Bad, aber er ist mir dann doch zu aufdringlich und nach einer gewissen Zeit verspür ich auch ein leichtes brennen in den Augen, also ab mit dem Stecker in die Gästetoilette.
Meine Männer finden es toll,für eine Toilette ein guter Duft und man verbringt da auch nicht so viel Zeit wie im Bad, ausserdem braucht man da auch keinen Duftspüher mehr.
Wünschen würde ich mir mehr Auswahl an Düften,es gibt zwar noch Lavendel und Jasmin,aber habe ihn bisher in noch keinem Laden gefunden.
Die Handhabung und befüllung des Lufterfrischers ist sehr einfach,es läuft auch nichts aus und ist für den Dauereinsatz geeignet. Nicht so wie bei anderen,die nach einer gewissen Zeit überlaufen (selbst schon so einen besessen).

 

Und wieder ein neues Projekt für trnd

Diesesmal geht es um den Swiffer Staubmagnet, der natürlich in keinem Haushalt fehlen sollte.
Habe natürlich gleich den Teleskopstab getestet und bin begeistert.
Endlich kein Stühlerücken mehr,man kommt problemlos oben an Regale,Schränke und Gardienenstangen.
Nur sollten da natürlich keine leichten Gegenstände stehen,weil man sonst aufpassen muss das nichts herunterfällt.
Für alle mit Flachbildschirm,es ist die perfekte Art den Bildschirm zu entstauben,dies berichteten mir auch meine Testerinnen.
Er kann bis zu 5mal wieder verwendet werden und hält den Staub 2mal mehr fest als herkömmliches staubwischen (hatte auch mal die waschbaren,aber die halten den Staub nicht wirklich fest).
Also ein Produkt das ich weiterempfehlen kann, und ich selbst benutzen werde.

 

 

 

 

Du Darfst Projekt von trnd

Am 5.5.2011 kam das gekühlte Paket von Du Darfst unversehrt bei uns an,darin befanden sich 5mal hauchfein fruchtige Pute,5mal Milder Aufschnitt (Käse) 2mal leichte Butter mit Joghurt.
Dann fangen wir mal mit der Butter an, sie schmeckt echt frisch,allerdings sollte man sie nicht im Kühlschrank aufbewahren da sie dann sehr hart und bröckelig wird und man sie nicht mehr aufs Brot streichen kann,aber eine sehr gute Alternative zur herkömmlichen Butter, da sie nur 350 kal pro 100 g hat.
Der Käse ist geschmacklich ein bisschen fade und trocken aber im ganzen essbar für diejenigen die es etwas milder mögen.
Die fruchtige Pute hat nichts von Frucht an sich,konnte es jedenfalls nicht herausschmecken.Die Scheiben sind schwer zu entnehmen und treffen so gar nicht meinen Geschmack,allerdings fanden meine Arbeitskolleginnen alles super im Geschmack bis auf den Käse der dann doch ein bisschen zu mild ist.
Auf jedenfall ist es eine Alternative zu vollfetten Produkten, für diejenigen die sich kalorienreduziert ernähren wollen.

 

 

 

27.8.2011

Heroica ist angekommen.

Ein super neues Projekt von trnd und wir dürfen mittesten.
Das Spiel ist bei und super schnell angekommen und natürlich gleich geöffnet und losgebaut.
Für uns als Legobauer natürlich kein Problem, auch für nicht geübte sollte das keine Probleme darstellen.
Aufgebaut haben wir zuerst Fortaan,dort können bis zu 4 Helden gespielt werden,es müssen Schlüssel gefunden werden zum Türen öffnen,verschiedene Zaubertränke können eingesammelt werden,Waffen kaufen usw.
Die Monster die unterwegs den Weg versperren müssen bekämpft werden,wer nun das Schlussmonster besiegt gewinnt das Spiel.
Das gute mit an dem Spiel ist das man die Welten immer verschieden gestalten kann, so kommt keine langeweile auf
Auch die Zusatzspiele können zusammengefügt werden so das ein großes Spielfeld entsteht.
Spielregeln können geändert werden,so wie man möchte,der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Zusätzlich haben wir von trnd noch das Spiel Waldurk zum testen bekommen, und ich finde zusammen gebaut mit Fortaan wirds umso besser. Werden uns noch die anderen Teile besorgen für unbegrenzten Spielspass.

Geänderte Spielregeln.

So nach ausgiebigem testen haben wir Fortaan und Waldurk selbst so zusammengebaut das es keine Abkürzungen mehr gibt. Die Spielregeln haben wir auch geändert und zwar muss jeder am Anfang zuerst seine Waffe holen, die irgendwo vorher hingesteckt wird. so und wenn man ein Monster besiegt, bekommt man, der Stärke des Gegners angemessen Goldstücke.
Der Frosch von Waldurk muss zur ersten Burg, auf den Platz des Endgegners gestellt werden, damit sich die Tür zur Welt Fortaan öffnen kann. Verliert man gegen den Endgegner, muss der Frosch wieder zurück an seinen Platz.Wer alle Leben verloren hat,verliert auch ein Goldstück. Wenn man einen Schlüssel besitzt und gegen ein Monster kämpft und verliert, muss der Schlüssel wieder zurück an seinen Platz.
Auch nach dem öffnen einer Tür muss der Schlüssel wieder an seinen Platz,die Türen sind dann aber wieder verschlossen,sodass jeder einen Schlüssel braucht um eine Tür zu öffnen.
Auser man ist in einem Raum,da kann man natürlich auch wieder herraus, nur nicht wieder hinein.
So das Fleisch von Fortaan muss natürlich auch zum Endgegner, wie beim Frosch, beim verlieren Frosch zurück.
Beim platzieren des Fleisches ist dann das Spiel vorbei und gewonnen hat derjenige der die meisten Goldstücke gesammelt hat.
Bei dieser Variante geht das Spiel natürlich sehr lange,weil man praktisch dazu gezwungen wird alle Gegenstände einzusammeln,damit man nicht so oft gegen die Monster verliert,wegen den Goldstücken. Wir spielen das sehr gerne so,weil dann mehr Spannung drin ist und man länger spielen kann.

Heike

Über uns Heike

Mutter, in der Freizeit Schmuckdesigner, Entspannung finde ich im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.