Grüne fressende Monster im Garten

In unserem Garten treiben kleine grüne Monster ihr Unwesen.

Langsam wird es Zeit für Neues und „Altes“. Die Einkäufe beim Gärtner werden im schlimmer. Mit einer Vorstellung gehe ich los und komme doch mit mehr nach Hause. Langsam wird es auch Zeit, die die Pflanzen aus ihrem Winterschlaf zu holen. Sie wollen auch in den Garten eingebunden werden.

Während ich im Garten tätig bin, hat Jörg ein paar Impressionen gesammelt.

Heike

Über uns Heike

Mutter, in der Freizeit Schmuckdesigner, Entspannung finde ich im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.